Die Website der Deggendorfer Dragons
Winterschlaf Adé …

Winterschlaf Adé …

Herbert Schüßler, Vorbericht, 22.02.2016

[hr style=“dot“]

[lead]Das Jahr geht bei den Deggendorf Dragons gut an: Jetzt ist sicher, Martin Helmig führt das Team auch in der Regionalliga weiter. Gleichzeitig wird das neue Bettenhaus am Dragons-Vereinsheim zum Erfolgsmodell mit einer Reihe spektakulärer Voranmeldungen und einer der „Bayernliga-Drachen“, Connar O’Gorman ist australischer Nationalspieler geworden.[/lead]

Zufrieden und erleichtert präsentierte Präsident Volker Schüßler die gute Nachricht, dass Martin Helmig, der bereits 2015 die Dragons betreut und in die Regionalliga geführt hat, auch 2016 Teammanager sein wird. Elf deutsche Meistertitel holte Martin Helmig in den letzten fünfzehn Jahren mit verschiedenen Baseball-Vereinen. Nun hat er sich zusammen mit seinem Co-Trainer Daniel Husband zum Ziel gesetzt, die Dragons nicht nur in der Regionalliga zu halten, sondern dort in der oberen Tabellenhälfte fest zu etablieren. Zumal die deutschen Baseballligen umstrukturiert, die Regionalligen wegfallen und die 2. Bundesligen ausgeweitet werden sollen.

Wie wertvoll Martin Helmigs Arbeit des letzten Jahres war, zeigt eine Erfolgsmeldung aus dem weit entfernten fünften Kontinent. Connar O’Gorman, vor einem Jahr von den Hamburg Stealers zu den Dragons gekommen, steht in diesen Tagen mit seinem Heimatverein, dem neuseeländischen Diamond Blacks im Endspiel um die Australisch-Neuseeländische Meisterschaft. Außerdem wurde er in die australische Nationalmannschaft berufen und spielt damit im März bei den Baseball World Classics um die Weltmeisterkrone mit. Und wenn in Australien der Winter einkehrt, plant O’Gorman wieder bei den Dragons seinen Schläger zu schwingen.

„Wir wollen nach oben und kein weißer Fleck mehr auf der Baseballkarte sein“ erklärte Präsident Volker Schüßler vor einem Jahr. Einen weiteren Schritt dazu haben die Dragons mit ihrem neuen Vereinsheim mit angeschlossenem Bettenhaus getan. Obwohl letzteres noch nicht offiziell eingeweiht ist und sich derzeit im Probebetrieb befindet, ist das Interesse daran bereits sehr groß. Roland Beuerlein, der das Amt des Vizepräsidenten von Stefan Brückner übernommen hat, ist zuständig für den Betrieb des Hauses. Er verkündete bereits mehrere Anmeldungen für Trainingslager im Solea-Ballpark in Natternberg. Die Softball-Damen Nationalmannschaft wird mit Bundestrainer Udo Demel einen einwöchigen Lehrgang abhalten, ebenso die Deutsche Baseball-Akademie (DBA), was gleichbedeutend mit der Jugendnationalmannschaft ist. Außerdem haben sich die neu gegründete Softball-Fastpitch-Nationalmannschaft und, wie in den Jahren vorher, wieder einige Travelteams aus den USA vormerken lassen.

Zum Auftakt kommen jedoch bereits am 3. April die Attnang-Puchheim Athletics für einige Tage nach Deggendorf, um ein Testspiel gegen die Dragons auszutragen. Der österreichische Bundesligist spielt im 25. Jahr in der Austrian Baseball League und stellt einen echten Prüfstein für das niederbayerische Regionalligateam dar. Denn am Samstag, 9. April ab 13 Uhr wird es schon ernst: Da beginnt die Saison dieses Jahr sehr früh mit dem ersten Heimspiel gegen die Füssen Royal Bavarians im Solea-Ballpark.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen